Zurück

Twist

Moderne Klassik ist hier Programm: Unterschiedliche Materialien, harmonisch kombiniert, bringen bewährte Vorzüge mit und zeigen so überraschend neue Wirkung. Im Zusammenspiel von Teakholz und Kunststofffasern entwickelt sich eine eigene Dynamik.

 Ensemble-Wirkung


Klassische Teakstühle standen Pate für die solide, aber schlanke Basis; ein Geflecht aus modernen Kunststofffasern hebt die Idee mit Leichtigkeit auf eine neue Stufe. In schöner Harmonie treffen beide Komponenten dabei den gleichen, geschmeidigen Ton. Sämtliche Teakholzteile sind behaglich gerundet, Sitz und Rückenlehne anschmiegsam strukturiert. Die hochwertige Polyethylenfaser wird in sorgfältiger Handarbeit auf den Teakrahmen geflochten und sorgt durch ihren eleganten Grauton auch für ein interessantes Farbenspiel.

Klassisches Teak, modernes Geflecht, farblicher Kontrast und ein Design mit skandinavischem Akzent


Flechtwerk und Teakholz laufen gemeinsam zu neuer Form auf. Die schlanken Armlehnen schmeicheln dem Auge – und den Händen bei jeder Berührung. Sitz und Rückenlehne verwöhnen den Körper mit komfortabler Straffheit – und das auf Dauer. Passende Auflage erhöhen noch die Bequemlichkeit. Die passenden Tische warten schon auf ihren Einsatz: Beim rechteckigen Clark sind es die sanften Rundungen, mit der die seitlichen Zargen in die Tischbeine übergehen. Auch der runde Granada Tisch ist dank seiner ausgestellten, sich konisch verjüngenden Beine wie für Twist gemacht.